Freitag, 14. September 2012

Unerwarteter Besuch.....

Heute Morgen hörte ich ein leisen weinen vor der Türe..... als ich nachsehen ging, saß Sie auf unserer Bank und war bitterlich am weinen. Eine kleine Hexe, die ihren Besen verloren hatte und deshalb nicht weiter fliegen konnte.
Ich versprach ihr, das ich ihr helfen würde und mir was überlege, das sie als Ersatzbesen nehmen könnte.... da wischte sie sich ihre Tränen weg und begann wieder zu lächeln.
Hier mal ein paar Fotos von meiner neuen kleinen Freundin. ;)




Ist sie nicht süß? :D



Diese Idee, eine Hexe zu häkeln hatte ich ganz spontan. Da ich kein Freund von Anleitungen bin, habe ich sie auch wieder ganz ohne Anleitung gehäkelt. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen