Sonntag, 14. Oktober 2012

Gibt es eine Halloween Maus?????

Mein Sohn fragte mich Heute, ob es auch Halloween Mäuse gibt..... mmmmhhhhmmmm soweit ich weiß noch nicht...... aber jetzt!
Denn ich habe mich gerade hingesetzt und mal einen Halloween Mäusekopf entworfen und gehäkelt. :D
Und falls sie euch gefällt, werde ich die Anleitung (ich hab diesmal mitgeschrieben) auch dazu posten. ;) Natürlich ist sie nur für den Privatgebrauch gedacht!!!!
Ich habe auch ein paar Bilder gemacht, dann wird es anschaulicher. ;)


Das ist der Anfang vom Mäusekopf..... der hellblaue Faden ist der Maschenmakierer.


Hier ist der halbfertige Kopf.....


Der "hohle" Kopf wird ausgestopft.... ich bevorzuge Watte oder Wollreste (wenn genug davon vorhanden sind)


Hier beginne ich mit dem Hut.....


Taaaatttttaaaa....... meine Halloween Maus ist fertig. :D Leider passten die Ohren nicht unter den Hut.... :D



Kopf:
In einen magic ring 4 feste Maschen (man kann auch 4 LM machen) und sie mit einer KM schliessen.
1. Reihe  jede   Masche verdoppeln
2. Reihe jede  2. Masche verdoppeln
3. Reihe jede 3. Masche verdoppeln
4. - 9. Reihe FM
       Gesicht aufnähen
10. Reihe jede 4. Masche zusammen häkeln
11. Reihe jede 3.     "             "               "
12. Reihe jede 2.     "             "               "
        Kopf ausstopfen
soweit die Maschen zusammen häkeln, bis man den Kopf schliessen kann. Faden abschneiden und vernähen.

Hut:
28 LM anschlagen mit einer KM zum Ring schliessen
1. Reihe nur FM
2. Reihe   "    "
3. Reihe jede 5. Masche zusammen häkeln
4. Reihe FM
5. Reihe jede 4. Masche zusammen häkeln
6. Reihe FM
7. Reihe jede 3. Masche zusammen häkeln
8. Reihe FM
9. Reihe FM
10. Reihe jede 2. Masche zusammen häkeln
11. Reihe FM
12. Reihe FM
Faden abschneiden und vernähen.

Hutkrempe:
28 LM anschlagen und mit einer KM zum Ring schliessen.
1. Reihe jede Masche verdoppeln
2. Reihe FM
3. Reihe FM
Faden abschneiden und vernähen.


Ohren ( 2 x)
In einen magic ring 4 FM mit KM schliessen.
1. Reihe FM
                Farbe wechseln
2. Reihe jede Masche verdoppeln
3. Reihe FM


Jetzt den Hut auf den Mäusekopf nähen, die Krempe annähen und zu guter Letzt werden die Ohren auf den Hut genäht.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachhäkeln. Ich hoffe, ich konnte die Anleitung verständlich schreiben..... aber ich hab da noch nicht so viel Erfahrung mit, da es meine erste selbst aufgeschriebene Anleitung ist. :D
Hier kommen noch die Erklärungen, damit auch ganz klar ist, was ich meine. ;)

FM = feste Masche
KM= Kettmasche
LM= Luftmasche

Viel Spaß

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen