Freitag, 23. November 2012

Filzkörbchen......

Eigentlich wollte ich ja mal Filzkörbchen ausprobieren, da meine Tochter soooooo viele Haarspangen hat und ihr jetztiger Behälter völlig überfordert ist. :D
Also habe ich gestern einfach mal damit angefangen.... gehäkelt waren sie ja schnell.... und Heute kamen sie in die Waschmaschine...

Vorher:





... damit die Körbchen stabiler werden, werde ich noch einen Boden dafür nähen und mit Pappe verstärken. ;)


 Nachher:



mmmmmhhhhmmmm.... wieso sehen die denn bei mir nicht so schön verfilzt aus?????????????????? Da stand, das man nach dem filzen keine Maschen mehr sehen würde.... deshalb habe ich ja auch "nur" feste Maschen gehäkelt..... verstehe ich jetzt nicht. :( Dabei habe ich es bei 40° gewaschen (wie es auf der Banderole stand) und eine Jeans mit bei gewaschen.
Vielleicht sollte ich die Körbe einfach noch mal in die Maschine stecken??????
Ach menno....... im Moment klappt aber auch nichts so wie es soll..... grrrrr....


In der Zeit, wo die Körbe in der Maschine waren, habe ich für meine Tochter angefangen Freundschaftsbänder zu machen. Da sie gestern ankam und mir so ein komisches "Gummidingen"  gezeigt hat, was ihr ihre Freundin als Freundschaftsarmband geschenkt hat. Das können wir besser!!!
Also habe ich mal in der Vergangenheit gekramt (wir haben ja früher selber diese Armbänder zu Genüge gemacht... :D ) und da fiel mir auch gleich die Makramee-Variante ein.... geht schnell und sieht gut aus...... und Perlen habe ich ja noch ganz viele hier.....



Ich habe erst mal nur eins gemacht.... wenn es ihr gefällt, gehe ich in Serie. :D
Aber es gibt bestimmt noch andere Möglichkeiten Freundschaftsbändchen zu machen...... damit werde ich mich wohl dann Heute Abend beschäftigen, mal sehen was noch so alles entsteht. :D




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen