Freitag, 8. März 2013

Zackenlitze gehäkelt...... ;)

Eigentlich wollte ich ja gestern mit den Socken anfangen..... aaaaber da ist mir doch tatsächlich was dazwischen gekommen. :D
Machmal sehen die Ränder bei gehäkelten Sachen nicht ganz so schön aus und man möchte es gerne verschönern, aber vielleicht fällt einem gerade nicht ein wie und womit.......
tataaaaa......









... dann wäre eine selbstgehäkelte Zackenlitze vielleicht nicht ganz verkehrt. :D Die Anleitung dazu habe ich bei Wollrausch gefunden. Einfach... aber sehr effektiv. :D  Das tolle ist, man kann die Göße variieren. Natürlich kommt es auch auf die Dicke des Garns an.


Am Wochenende werde ich mich mal an die Socken machen, aber erst habe ich noch was anderes vor. ;)


Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.



                                                  Liebe Grüße, Nicole

Kommentare:

  1. Uii, so schõne Zackenlitze. Die kann man immer mal gebrauchen, um Häkelsachen zu verschönern. Ganz tolle Idee. Glg von Christa.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz genau, z.B. bei gehäkelten Ostereiern könnte man das ganz toll als Verziehrung nehmen. ;) Ist auch super einfach zu häkeln. ;)

    GlG, Nicole

    AntwortenLöschen