Montag, 25. Mai 2015

Lace stricken........ :(

Wird ganz bestimmt nicht meine Lieblingsstrickart werden. :P Es ist (für mich) doch ziemlich gewöhnungsbedürftig mit dünnen (sehr dünnen) Garn und dicken Nadeln zu stricken. Aber aufgeben kommt nun mal nicht in Frage, also stricke ich hin und wieder ein paar Reihen weiter, allerdings muss ich zwischendurch immer mal wieder mit normalem Garn stricken. ;)
Das Tuch ist auf dem Foto nicht gespannt, deshalb könnte es so aussehen, als ob Fehler drin sind.... sind aber keine drin. :D Die Anleitung ist von Heike L.






Da ich noch nicht so geübt im (Lace) stricken bin, mache ich es mir immer gerne etwas einfacher. :D Ich habe einfach meine Maschenmarkierer zwischen die charts gesestzt, so muss ich nicht immer ganz genau aufpassen. ;) Es ist schon anstrengend genug mit diesem Garn zu stricken. ;)
Laut Anleitung werden zwar Perlen eingestrickt, aber die habe ich weggelassen und ich werde dieses Tuch ganz aus diesem Muster stricken, da es mir einfach am besten gefällt. Denn normalerweise (laut Anleitung) wechselt das Muster, aber ich möchte mein Tuch mit nur einem Muster stricken. ;) 

So, ich werde dann wohl noch ein wenig weiter an meinem Schal stricken. ;)



Ich wünsche allen einen schönen Montag. ;)









                                             Liebe Grüße, Nicole

Kommentare:

  1. Sieht doch sehr gut aus, wobei ich aber auch keine Freundschaft mit Lace eingehen werde, eben, weil Nadel und Faden so unterschiedlich sind ;-)

    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sieht zwar schön aus, aber ehrlich, ich mache 10 Kreuze, wenn ich mit diesem Tuch fertig bin. ;) Und in Zukunft mache ich einen groooooßen Bogen ums lace stricken. :D

      LG, Nicole

      Löschen