Mittwoch, 18. Mai 2016

Neue Ideen........ :D

Da das Wetter am Samstag bei uns alles andere als toll war, habe ich mir mit den Kindern überlegt, welche Spiele man selber herstellen könnte, mal nichts gekauftes sondern aus den Sachen, die man zu Hause hat..... es hat wirklich viel Spaß gemacht und die Sachen können sich durchaus sehen lassen. ;)




Wir haben unser eigenes "Boccia-Spiel" gestaltet, es lässt sich wirklich gut damit spielen (wir haben es schon mehrfach getestet und viel gelacht).





Dann haben wir zwei Mikado selber gemacht, ein  großes und ein kleineres. :D Dazu haben wir ganz normale Schaschlikspieße am anderen Ende angespitzt und bemalt.



Einen Stiftehalter für den Schreibtisch vom Tochterkind.....



Und noch drei Jonglierbälle mit Säckchen zum transportieren.

Das hat uns so viel Spaß gemacht, das der Tag wirklich sehr schnell umgegangen ist. Ich finde es eine schöne Art die Kinder sinnvoll zu beschäftigen, es fördert die Fantasie und man muss nicht viel Geld ausgeben, aber das Wichtigste an der Sache ist, man hat ganz viel Spaß bei der Sache. ;)


Ich wünsche allen einen schönen Mittwoch. :D







                                                Liebe Grüße, Nicole





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen