Samstag, 5. November 2016

Regenbogenschal.... :D

Da es immer kälter und ungemütlicher wird, habe ich mir gedacht, das ich einfach mal etwas Farbe ins dieses graue Wetter bringe. Deshalb hatte ich mir (wenigstens gehörte er mir 5 Minuten) einen "Regenbogenschal" gestrickt....



Gestrickt habe ich mit einem Zauberball "frische Fische" und damit er total locker, fluffig wird habe ich 2 verschiedene Nadelstärken genommen (3,5 & 5,5) meinem Sohnemann hat der Schal so gut gefallen, das ich ihm den dann natürlich gerne gegeben habe. ;)

Vor 2 Tagen hat mein Mann mir wieder etwas mitgebracht...



Ich habe mich wirklich gefreut... sind wirklich tolle Sachen drin..... aber 12,95 Euro finde ich langsam wirklich etwas viel.

Dann konnten wir unsere erste Kirsch-Tomaten Ernte machen (wir hatten im Frühling Kirsch-Tomaten Samen eingepflanzt, aber da ich ja absolut keinen grünen Daumen habe, konnte ich mir nicht vorstellen, das es was wird..) aaaaber es wurde doch was.....



Und die schmecken sooooo guuuuuut. :D Ich hoffe, ich bekomme ihn durch den Winter, ansonsten werde ich mir auf jeden Fall neue Samen besorgen und neue pflanzen. ;)

So, jetzt werde ich mit den Kindern noch ein paar Sachen für die Schule ausprobieren, wir sind sozusagen immer die Vortester und wenn wir sagen es ist machbar, wird es dann in der Schule gemacht. Ergebnisse gibt es dann natürlich auch hier zu sehen. ;)


Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.





                                        Liebe Grüße, Nicole




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen