Freitag, 30. März 2018

Pimp my Collegeblock ..... :D

Heute möchte ich euch eine schöne Idee vom Tochterkind zeigen. Ihr kennt ja alle diese Collegeblöcke und die sehen ja immer ziemlich langweilig und vor allem immer gleich aus und das wollen wir ändern, so bekommt jeder seinen eigenen Unikatblock. ;) 

Hier kommen die Materialien:








Einen Collegeblock, Bastelpapier, Kleber, Schere, selbstklebendes Klettband und washi tape. 
Und nun können wir loslegen.....








Zuerst sucht man sich das Papier aus dem Bastelpapierblock aus (und noch ein drittes passendes Papier für die Klappe) und klebt diese auf die Vorder- und Rückseite auf. Aber bevor man die Rückseite klebt, muss man vorher die hälfte des dritten Papiers aufkleben und darüber kommt dann das andere Papier. Dann schneidet man 3 Stücke vom Klettband ab und klebt diese auf die Klappe von unten. Danach nimmt man das Klebeband von der anderen Seite des Klettbandes ab und schließt die Klappe (so klebt das Klettband direkt an der richtigen Stelle). Schön feste andrücken, damit sich das Klettband nicht so schnell löst. Ich habe mich für Rosenmuster entschieden. Und zum guten Schluss klebt man noch einen Streifen washi tape am Rand...... fertig. Jetzt hast Du Deinen eigenen entworfenen Collegeblock. ;) Das dauert wirklich nicht lang und sieht fertig total toll aus. Man kann wirklich jedes Papier verwenden, nur für die Klappe sollte es etwas dicker sein, damit es nicht zu schnell kaputt geht. 
Ich werde in Zukunft meine Blöcke immer so verschönern. ;)







Und nun wünsche ich euch allen schöne Ostern mit hoffentlich nicht zu schlechtem Wetter. ;)








                                           Liebe Grüße, Nicole  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen