Montag, 2. April 2018

Nadeltest ..... :D

Gestern habe ich nun meine neuen Nadeln getestet, zum Vergleich habe ich noch ein Teststück mit der Zing Rundstricknadel gestrickt, mit der ich bisher meine Socken gestrickt habe.






Als Testwolle habe ich einen Rest von Lana Grossa neon genommen. Auf dem ersten Bild sind die Cubics, auf dem zweiten Bild Zing Rundstricknadeln und auf dem dritten Bild die Addi CraSy Trio.  
Zuerst habe ich die Knit Pro Cubics getestet. Die erste Runde war etwas gewöhnungsbedürftig, da die Nadeln ganz anders in der Hand liegen, aber dann war es sehr angenehm mit den Cubics zu stricken. Das Maschenbild ist auch sehr schön geworden. Mein Fazit: Sehr zu empfehlen.

Dann habe ich ein Stück mit den Rundstricknadeln gestrickt (in der Regel stricke ich ja zwei Socken gleichzeitig auf einer Rundstricknadel) auch hier gefällt mir das Maschenbild sehr. Mein Fazit: sehr zu empfehlen.

Und zum Schluss habe ich die Addi Nadeln getestet. Da ich bisher mit Rundstricknadeln gestrickt habe, war die Umstellung nicht so arg. Allerdings hat es ein paar Runden gedauert, bis ich eine gute Haltung der Nadeln gefunden habe und ab da hat es richtig gut gefluppt. Diese Nadeln sind super gut für unterwegs geeignet. Allerdings (finde ich) ist das Maschenbild nicht ganz so schön, wie bei den Cubics, es ist zwar auch sauber und gleichmäßig, aber ich finde man sieht da einen Unterschied. Es macht zwar auch Spaß mit diesen Nadeln zu stricken und ich werde sie weiterhin nutzen, Mein Fazit: zu empfehlen.

Meine persönliche Entscheidung ist, ich werde die Adii Nadeln weiter nutzen, vorwiegend für unterwegs, aber mein persönlicher Testsieger sind eindeutig die Cubics. Aber im Endeffekt muss das jeder für sich selber entscheiden. ;)





Ich wünsche euch noch einen schönen Montag. ;)







                                                         Liebe Grüße, Nicole 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen